COVID 19 Reiseinformationen

Yoga + Meditations Hotel Italien, Umbrien

Moderner Mönch sein

Ganzjährig

mehr erfahren

Das Retreat

“You feel home, you feel safe – this is good for the solo traveller.” – Marcello Murzilli, Gründer

Ein Aufenthalt an diesem Ort bedeutet, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Die Seele auf eine Reise zu schicken, ohne konkretes Ziel vor Augen. Denn unsere heutige Art zu leben beeinflusst nicht nur den durch äußere Impulse auferlegten Rhythmus, auch das Innen will immer schneller werden. Die Gegenreaktion hierzu ist eine Suche nach Stille. Fernab von digitaler Kommunikation ist auf dieser Yogareise das größte Geschenk eben jene Ruhe.

Der Morgen beginnt mit einem Blick ins Grüne, bei einem ausgedehnten Frühstück auf der Terrasse in guter Gesellschaft. Die vegetarische Küche mit lokal produzierten Zutaten lässt hier keine kulinarischen Wünsche offen. Der Vormittag ist außerdem erfüllt von freiwilligen Yogastunden oder der Erkundung der Gegend. Das 3000 Hektar große Naturreservat bietet endlose Möglichkeiten, sei es nun allein oder in einer geführten Wandertour. Je nach Saison kann man außerdem Glück haben und dem Sammeln und Zubereiten von Wildkräutern und Beeren beiwohnen. Am besten hierfür einfach direkt beim liebevollen Personal nachfragen, ob und wann eventuell etwas geplant ist.
Am Nachmittag empfiehlt sich der Besuch im Spa. Der beheizte Whirlpool, Dampfbad, Farbtherapie und verschiedene Wellnessanwendungen entspannen müde Muskeln und bereiten den Geist für eine nachmittägliche Meditation vor. Am Abend, wenn die Glocke läutet, trifft man sich gemeinsam im großen Speisesaal zum “Silent Dinner”. Eine ganz besondere Erfahrung.

Auf dieser Reise dient alles dem Ziel Seele und Körper zu regenerieren. Das selbstbestimmte Retreat richtet sich gezielt an solo Reisende ist aber selbstverständlich auch offen für Paare/Freunde.

Betreut werden die Retreats in Umbrien durch ein mehrköpfiges Team, bestehend aus erfahrenen und zertifizierten LehrerInnen und Therapeuten.

*Das Yoga und Meditations Programm sollte stets vor der Buchung angefragt werden.

Übersicht

Exemplarischer Tagesablauf

Ankunftstag 

16.00 Check In
18.00 Meditation
19.00 Silent Dinner

Retreattag 

9.00  Yoga
11.30 Vegetarischer Brunch
13.00 Freizeit
17.00 Meditation
19.00 Silent Dinner
21.00 Lagerfeuer

Abreisetag 

9.00 Yoga
11.30 Vegetarischer Brunch
13.00 Abschied und Check Out

Das Hotel heißt dich an jedem Tag der Woche willkommen.

Highlights

– tägliche Yogaeinheit am Morgen*
– alle Yoga Utensilien inklusive
– vegetarisch-lokale Vollverpflegung
– geführte Meditation
– Silent Dinner
– gemeinsames Lagerfeuer
– No Wifi

Buchungen über Only Soul sind mit einem Sicherungsschein der R&V Versicherung abgesichert

* Die Yogaeinheiten werden auf englisch gegeben. Bitte bei der Buchung anfragen.

Im Reisepreis nicht enthalten sind:

– Anreise zum Retreatzentrum
– Reiseversicherung. Unsere Empfehlung für jede Reise. Diese kann gerne direkt über uns abgeschlossen werden.
– Vor Ort wird eine Steuer für den Nationalpark i.H. von 1€/Tag p.P. fällig.

Location

Grünes Umbrien

Es ist ein Hotel und doch ist es keins. Es ist ein Kloster und doch wiederum nicht. Zu viel Spiritualität und das Konzept würde nicht funktionieren. Kaum Spiritualität – das gleiche Problem. Für Marcello Murzilli, den Gründer dieses modernen Klosters bedeutet es die Balance all dieser Dinge. Eremito, ein Ort, geschaffen aus dem Wunsch heraus Raum zu kreieren, den es zuvor nicht gab.

Im tiefen wilden Grün Umbriens, allein im Kontakt mit der Welt, liegt dieses Refugium. Es ist nicht so leicht hinzukommen und manchmal noch schwerer wieder abzureisen. Erbaut Stein für Stein auf den Ruinen eines verfallenen Hauses, in Anlehnung an die italienische Steinmetzkunst des frühen 14. Jahrhunderts, wurden für den Bau 130.000 Steine verwendet. Trotz seines traditionellen Aussehens ist Eremito technologisch und nachhaltig auf dem neuesten Stand. Die Elektrizität wird durch eine Photovoltaikanlage erzeugt, und obwohl sie den Bedarf des Hotels deckt, ist die Hauptlichtquelle immer noch Kerzenlicht, was dem rückblickenden Geist des Anwesens entspricht.

Die Räume strahlen eine klösterliche Ästhetik aus, die Schlafstätten sind inspiriert von umbrischen Klöstern. Auch als “franziskanischer Minimalismus” lässt es sich mit einem Schmunzeln beschreiben. Ein vollständiger Rückzugsort in einer Umgebung, die perfekt für die Kontemplation geeignet ist. Diese Konzentration auf Zeit, Ruhe und besinnliche Räume hat zu einem Einrichtungsstil geführt, bei dem natürliche Materialien Vorrang haben – Gemütlich, ohne überfüllt zu wirken, “karg” genug um den Geist zu befreien und dennoch Wärme zu verströmen. Das allseits gegenwärtige Kerzenlicht schafft die richtige Atmosphäre.

Eigenverantwortung ist für Eremito wichtig und in Rückbesinnung auf die Inspirationsgeber – die Mönche – wird auch im gleichen Stile gekocht und angebaut. Zubereitet wird mit Zutaten aus dem heimischen Garten. Produkte, die nicht selbst hergestellt werden können werden ressourcenschonend aus der Umgebung bezogen. Das Frühstück wird gemeinsam auf der Terrasse eingenommen und am Abend, wenn die Glocke läutet, trifft man sich zum “Silent Dinner”.

Grünes Umbrien

Anfahrt

Am bequemsten geht es mit dem eigenen Auto oder via Nachtzug von München aus. Der nächstgelegene Bahnhof ist Fabro Ficulle. Dieser liegt auf der Strecke zwischen Florenz und Rom. Bahnverbindungen innerhalb Italiens können über www.trenitalia.com abgefragt werden. Die österreichische Bahn ÖBB bietet einen täglichen Nachtzug von München und Wien Richtung Rom an. Der Ausstieg erfolgt in Orvieto. Von dort nimmst du die dortige Regionalbahn (ca. 20 min) bis nach Fabro Ficulle. Vom Bahnhof in Fabro Ficulle holt dich das Hotel bei vorheriger Anmeldung gegen eine Gebühr ab. Nächstgelegene Flughäfen sind: Rom Fiumicino International Airport (ca. 2 Stunden). Der internationale Flughafen von Florenz (2 Stunden). Der internationale Flughafen Perugia (ca. 01.30 Uhr). Ein kostenloser Privatparkplatz ist 3 km entfernt, und das Anwesen bietet einen kostenlosen Shuttle-Service von hieraus an. Selbstverständlich kann man die kurze Strecke auch wandern und erste Eindrücke aufnehmen.

Buchen

Zimmer „Celluzze“ – Moderner Mönch sein – Umbrien

Die Zimmer sind stilistisch an das Design einer Klosterzelle "Celluzze" angelehnt. Einfach eingerichtete Räume mit einem gemütlichen french-size Bett. Die regionale und vegetarische Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Silent Dinner) inklusive Wein, Tee und Wasser ist im Preis inbegriffen. Außerdem verfügt das Hotel über eine Dampfsauna sowie einen Spa-Bereich mit Indoor Jacuzzi. Der Yogaraum ist durchgehend geöffnet und kann für die eigene Praxis jederzeit genutzt werden. Der Transfer vom ausgewiesenen Parkplatz zum Hotel ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

Yoga Retreats  >  Italien  >  Yoga + Meditations Hotel Italien, Umbrien