COVID 19 Reiseinformationen

Mandy Münnich

Mandy Münnich (Portrait)

“Mehr spüren, mehr sein.”

Wenn Mandy auf der Matte steht, dann geht es vor allem um eines: Verbundenheit zu sich selbst verspüren, zum Körper, zum Inneren. Aber wenn sie es genau nimmt, dann entspricht das natürlich nicht nur ihren Gefühlen während des Yoga, sondern ihrer Auffassung vom Leben ganz allgemein. Während ihres Unterrichts spielt sie gerne mit kraftvollen Elementen und fließenden Bewegungen– stets in Verbundenheit mit dem Atem und der nötigen Achtsamkeit für Geist und Körper. Dieses Zusammenspiel ergibt für Mandy eine perfekte Stunde.

Ein besonderes Herzensthema eröffnet sich für Mandy in der Meditation. Für uns gestaltet sie geführte Audio-Meditationen, die hier zu finden sind.

Ihre erste 200h Hatha-Yogalehrerausbildung sowie eine Weiterbildung im Restorative Yoga absolvierte Mandy 2020 bei der Yogibar Berlin. Aktuell ergänzt sie ihre Expertise zudem noch um eine 300h Ausbildung, ebenfalls in ihrer Homebase, der Yogibar Berlin.

Mehr von Mandy findet ihr hier.