COVID 19 Reiseinformationen

Brombeersmoothie und Granola Bites

Veganes Rezept

Vor dem Yoga ist nach dem Yoga! Und damit stets für ausreichend Power gesorgt ist, hat unsere Retreat Köchin Sarah Deininger eine starke Kombi zusammengestellt.

Banane, Brombeere, Kokos und Co liefern den ersten frischen Kick, der kleine Kraftbissen vor der Praxis kommt von unseren Granola Bites, die mit Buchweizen, Chia Samen und Kakao gespickt sind.

Brombeersmoothie
Für 10 Portionen

1,5 kg reife Bananen (abgewogen mit Schale)
500 g gefrorene Brombeeren
250 g gefrorene Himbeeren und/oder Erdbeeren
5 TL hochwertiges reines Kakaopulver
1-2 L Kokosdrink (Milchersatz)
2 Messerspitzen Cayennepfeffer

extra Eiswürfel für sofortigen eiskalten Trinkgenuss

Alle Zutaten in einen soliden Standmixer geben und verarbeiten. Die Kokosmilch nach und nach bis zur gewünschten Konsistenz dazu geben. Die Süße hängt immer vom Reifegrad der Bananen ab, ggf mit Agavendicksaft nachsüßen. Für einen schokoladigeren Geschmack, kann man auch mehr Kakao dazu geben, irgendwann schmeckt der Smoothie aber pulvrig, also immer langsam rantasten.

Granola Bites
für etwa 1 Backblech (circa 25 Bites)

200g Buchweizen
200g glutenfreie Haferflocken
50g Chiasamen
100g gemischte Kerne (Kürbis, Sonnenblume, Leinsamen)
1/2 TL Salz
4TL Zimt
2TL Maca
4 EL Ahornsirup
2EL Kokosöl
3 sehr reife Bananen

Kokosöl schmelzen, Bananen dazugeben und mit einemKartoffelstampfer zerkleinern. Ahornsirup dazu, dann alle anderen Zutaten und gut mischen. Kleine Plätzchen oder Cluster formen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Bei 170 Grad Umluft etwa 30-40 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit ggf wenden. Die Bites sind fertig wenn sie von außen knusprig und goldbraun gefärbt sind. Auf dem Blech auskühlen lassen. Wenn ihrs noch süßer bzw. feiner wollt, Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf die abgekühlten Bites träufeln.

Zurück zu allen Beiträgen

Retreats

Yoga Retreat Deutschland, Eifel

How You Do Anything...

30.04. - 02.05.2021

ab 420,00  p. P.