Veganes Yoga Retreat Brandenburg

You Are Here

11. - 13. September 2020

mehr erfahren

Das Retreat

Wo ist eigentlich diese Komfortzone und wo liegen ihre tatsächlichen Grenzen? Sind sie rein physischer Natur oder gibt es vielleicht mentale Barrieren, die einen zurückhalten? Indem wir mit vollem Bewusstsein üben, wollen wir während dieses Retreats lernen, die Bedürfnisse des eigenen Körpers im Augenblick und auch jenseits der Matte besser verstehen.

Durch langsames, aber dennoch kraftvolles Vinyasa erforschen wir den Moment. Wir konzentrieren uns auf die Details, vertiefen die Übergänge von Asana zu Asana und nehmen uns die Zeit, die es braucht, um sicher und selbstbewusst in bestimmten Formen zu enden.

Ohne zu drängen, ohne zu hetzen, sondern mit viel Empathie und Sanftheit folgen wir vertrauensvoll unserem Herzen. Pranayama, Yoga Nidra und andere Meditationspraktiken werden diesen Prozess unterstützen.

Neben des täglichen Yogas bleibt selbstverständlich genügend Zeit und Raum für einen selbst, sowie der Austausch in der Gruppe.

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Übersicht

Exemplarischer Tagesablauf

Freitag
17.00 individuelle Anreise
18.00 Yoga
20.00 Abendessen

Samstag
08.00 Müslibar
09.00 Yoga
11.00 Brunch
14.00 Yoga
18.00 Yoga
20.00 Abendessen

Sonntag
08.00 Müslibar
09.00  Yoga
11.00 Brunch
13.00 Yoga
15.00 Abreise

Highlights

Spart 50 Euro, wenn ihr euch zu zweit anmeldet

– 2 Übernachtungen im frisch sanierten Schloss Selchow

– 5 Yogaeinheiten

– gehaltvolle vegane Vollverpflegung

– freie Nutzung von Sauna, Dampfsauna, Tauchbecken und Ruheraum

– Entspannung im Kino oder der Bibliothek

– Kaminwärme und ein gemeinsames Lagerfeuer

– 2 ha Parkanlage zum Spazieren und Seele baumeln lassen

– Tee, Kaffe und Obst den ganzen Tag

Buchungen über Only Soul sind mit einem Sicherungsschein der R&V Versicherung abgesichert. Die Anreise wird individuell von allen Teilnehmern selbst organisierst. Wir helfen gerne dabei Fahrgemeinschaften zu bilden.

Lehrer

Anette Quentin (Portrait)

Anette Quentin

Frei von Druck

Yoga ist für Anette Bewusstsein und die Reise dorthin beginnt im täglichen Leben. Mit klarem Kopf möchte sie körperliche und geistige Grenzen erforschen, lernen zu akzeptieren und vor allem, damit arbeiten. Während des Unterrichts fokussiert sie die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt – sie bleibt quasi “auf der Matte”, nur um nach der Praxis gestärkt in den Alltag zu gehen. Durch ihren bewussten Ansatz macht sich Anette frei vom Druck, die von der Gesellschaft geforderten Leistungen zu erbringen und zu funktionieren. Sowohl als Schülerin als auch als Lehrerin.

Ihr Stil bezeichnet Anette als langsame, aber kraftvolle Ströme gespickt mit Elementen von Pranayama, Meditation sowie philosophischen Aspekten. Ihr 500h Multistyle Teacher Training absolvierte sie in Dharamsala, Indien und unterrichtet vorwiegend Hatha, Vinyasa Yoga.

Location

Schloss Selchow, Brandenburg

Einmal in einem Schloss aufwachen? Wir machen es möglich, Schloss Selchow lädt ein. Der denkmalgeschützte Bau aus dem Jahr 1913 liegt direkt am Naturschutzgebiet Gross-Schauner-Seenkette südlich von Berlin und wurde 2016 grundsaniert. Zwischen alten Eichen am Ende des Dorfangers zwinkert einem das 1.200 m² große Gutshaus schelmisch entgegen. Das Spa (Sauna, Dampfsauna, Tauchbecken und Ruheraum) sowie Kino, Bibliothek und Kaminzimmer bieten reichlich Möglichkeit zur Entspannung. Die 2 ha Parkanlage stellen zusätzlich sicher, dass hier ein jeder genug Platz findet. Das Haupthaus verstärkt dieses Gefühl noch durch seine großzügige Offenheit. Komme also Sturm, Regen oder Sonnenschein, hier lässt es sich aushalten!

Große Panoramafenster im Yogaraum sorgen für reichlich Tageslicht. Bei wärmeren Temperaturen versinkt das Fenster wie von Zauberhand im Boden und es öffnet sich die vierte Wand ins Grüne hinaus. Vögelzwitschern und Windrauschen begleiten also ebenso durch die Asanans wie der Blick in den Garten, der im Winter eine tiefe Ruhe ausstrahlt.

Die großzügige Anlage des  Gutshaus Selchow erlaubt Raum für sich allein oder die Gemeinschaft in der Gruppe. Verlässt man das Anwesen durch das Tor des Schlosses, taucht man direkt in die umliegende Natur ein. Wandern, Joggen, zubuchbare Massagen und Wellnessangebote oder ein Sprung in die nahegelegenen Seen, ergänzen den Aufenthalt an diesem ungezwungenen Ort.

Schloss Selchow, Brandenburg

Karte

Buchen

3er Zimmer mit geteiltem Bad - Selchow - You are here

Das Zimmer verfügt über ein Einzelbett und ein Doppelbett in einem angrenzendem Raum.

450,00  p. P.
2 Nächte

Doppelzimmer mit geteilten Bad - Selchow - You are here

Teilnahme pro Person im geteiltem Doppelzimmer mit Doppelbett und geteiltem Bad.

490,00  p. P.
2 Nächte

Doppelzimmer mit eigenem Bad - Selchow - You are here

Teilnahme pro Person im geteiltem Doppelzimmer im Doppelbett und eigenem Bad.

550,00  p. P.
2 Nächte