Stefan Camilleri

Stefan Camilleri (Portrait)

Stefan ist Lehrer mit jeder Faser seines Seins. Er hat Yoga in Australien, den USA, Indonesien und Indien studiert und mit Marokko nun auch auf allen fünf Kontinenten unterrichtet. Fragt man ihn nach seiner Lieblingsbeschäftigung, so spricht er vom Lehren und Lernen. Seit 2016 leitet er sein eigenes 200h-Teacher-Training in Indonesien und konzentriert sich dabei auf die qualitativ hochwertige Ausbildung seiner Schüler. Kein Wunder, schließlich ist er nicht nur Yogalehrer durch und durch, sondern auch ausgebildeter Pädagoge.

Stefan arbeitet leidenschaftlich daran, inspiriert und offenzubleiben. Wichtig ist dabei für ihn, seine eigenen Ideen nicht immer zu ernst zu nehmen, denn der Fokus seiner Klassen liegt im Wissensaustausch zwischen Lehrer und Schüler. 2018 absolvierte er die School of Life Intensive in Melbourne, eine Lehre rund um die moderne Philosophie.