COVID 19 Reiseinformationen

Eine Auszeit im Kloster gefällig?

Vogelgezwitscher und Bachgeplätscher

Vogelgezwitscher, das Geplätscher des Bachs, hier und da recken die Kühe die Hälse auf Nachbars Weide und sonst … nichts. Die alten Steingemäuer stehen hier bereits seit mehr als 800 Jahren und jeher haben Menschen diesen Ort als Rückzug genutzt. In unserer säkularen Gesellschaft wirken Klöster im 21ten Jahrhundert wie von einem anderen Stern. Sie wurden noch nicht in der gleichen Form durchdigitalisiert wie so viele andere Orte dieser Welt. Glaube ich auf jeden Fall. Und zumindest für meine persönliche Auszeit muss ich zwischen konfessionslosen und religiösen Klöstern unterscheiden. Auch ein zweites horchen nach Zivilisation birgt nichts als Stille. Der trainierte Blick auf das Smartphone zeigt mir, dass ich seit gut 12 Stunden keine E-Mail, keine Push-Nachricht oder sonst irgendeine Mitteilung erhalten haben. Ohne Mobilfunknetz und WLAN tausche ich meine eigentlich digitale Morgenroutine also gegen die Natur ein und horche nochmal nach Innen und nach Außen bevor ich aufstehe. Und das fühlt sich großartig an. 

Kloster Schweinheim - Auszeit im Kloster - Feuerschale

Ich springe förmlich aus den Federn!

Der Blick aus dem Fenster wandert über ein still grünes Tal an dessen Ende das klare Wasser der Talsperre im Sommer zum Schwimmen einlädt, links ein Wald mit uralten Laubbäumen. Die Buche direkt am Kloster, ist fast 200 Jahre alt und überragt die Gemäuer wie ein stummer Wächter. Der Feldweg in Richtung Wasser gehört zum Jakobsweg und führt direkt am Kloster entlang. Von hier kann man direkt bis nach Spanien laufen oder vielleicht erstmal nur um den Stausee herum. Ich öffne das Fenster weit und fülle meine Lungen tief mit dieser wahnsinnig klaren Luft. Ich bin hellwach. Gestern begann meine Auszeit im Kloster.

Die Gruppe kommt zum ersten Mal in der neuen Scheune unter dem Dach zusammen. Ein großzügiger heller Raum mit offenem Kamin und bodentiefen Fenstern – was für eine Aussicht! Nach den Yoga- und Meditationsstunden gibt es ein gemeinsames Essen bei Kaminwärme an der langen Tafel im Wintergarten. Vor den Fenstern knistert abends ein Lagerfeuer. Mein Geist findet unglaublich viel Ruhe an diesem Ort. Die Welt außerhalb dieses Tals bekommt mich erst in ein paar Tagen wieder.

Kloster Schweinheim Refektorium

 

Unsere Auszeiten im Kloster

Im Kloster Schweinheim in der Eifel bieten wir verschiedenen Auszeiten an. Das ganz Jahr hindurch kannst du aus dem vielfältigen Programm wählen. Den jeweiligen Schwerpunkt der Aufenthalte im Kloster legt der/die YogalehrerIn fest. Das Programm ist bunt durchmischt und reicht von körperlich anspruchsvollen Yogaeinheiten bis hin zum Schwerpunkt Meditationen und Yin Yoga. Mit unseren Yoga Retreats im Kloster bieten wir dir die Möglichkeit für ein Wochenende den Alltag hinter dir zu lassen. 

Alle Wochenende werden von unserer erfahrenen Köchin Aline begleitet. Sie erstellt eine moderne und für sich stehende vegetarische/vegane Küche. 

Die Lage des Kloster bietet sich außerdem perfekt für Spaziergänge oder Wanderungen an. Direkt vor der Haustür führen die Fernwander- und verschiedene Eifel-Wanderwege entlang. Alles was du jetzt noch tun musst, ist das für dich passende Retreat zu finden und schon kann deine Auszeit im Kloster beginnen. 

Antonia Minn Handstand Yoga Retreat

Kloster Schweinheim Yoga Retreat Vogelperspektive

 

Zurück zu allen Beiträgen

Retreats

Yoga Retreat Deutschland, Eifel

Holistic 10

16.09. - 18.09.2022

ab 490,00  p. P.

Yoga Retreat Deutschland, Eifel

Wünsch dir was Retreat

2022 TBA

ab 1.190,00  p. P.

Yoga Retreat Deutschland, Eifel

The Art of Heart

März & April

ab 490,00  p. P.